Wenn du noch nicht Call of Duty: Modern Warfare hast, wird es nicht schwer sein, Warzone zu bekommen. Alles, was Sie tun müssen, ist, zum First-Party-Store Ihrer ausgewählten Plattform zu gehen – dem PlayStation Store auf PS4, dem Xbox Store auf Xbox One oder Battle.net auf dem PC. Suchen Sie von dort aus nach Call of Duty: Warzone und starten Sie Ihren Download. Mit modernen Konsolen, die ziemlich konstant mit soliden Internet-Verbindungen verbunden sind, ist "Pre-Download" etwas, das Gamer jetzt nutzen können. Wenn du Call of Duty: Modern Warfare auf einer Disc besitzt und du die Disc nicht mehr hast, kannst du einfach deine vorherige Kopie von Modern Warfare löschen und Warzone aus dem First-Party-Store deiner ausgewählten Plattform herunterladen. Alle eure Fortschritte aus Modern Warfare werden sich nach Activision überziehen. Eine Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Sie in der Lage sind, in das Spiel zu bekommen, sobald es verfügbar ist, ist durch Pre-Download. So funktioniert es: Wenn Sie bereits den Battle.net-Launcher verwenden, sollten Sie in der Linken Seitenleiste zu "Call Of Duty: MW" navigieren können. Es gibt jetzt einen großen "Play For Free"-Button auf der Launcher-Seite von Modern Warfare, mit dem Sie Ihren Download beginnen. Call of Duty: Warzone hat zwei unterschiedliche Veröffentlichungszeiten. Wenn Sie bereits Call of Duty: Modern Warfare besitzen, können Sie am Dienstag, den 10. März um 11.00 Uhr EDT mit dem Herunterladen von Warzone beginnen. Wenn Sie noch nicht über Modern Warfare verfügen, können Sie den Warzone-Download noch am selben Tag um 15.00 Uhr EDT starten.

Die nächste Folge der weltberühmten Call of Duty-Serie von Spielen steht vor der Zeit, und die Fans können es kaum erwarten, in Modern Warfare zu springen, wenn sie am Freitag veröffentlicht werden. Es bedeutet, dass Sie in der Lage sind, ein Spiel auf Ihre Konsole vor der Veröffentlichung herunterzuladen, so dass Sie es spielen können, sobald es in Ihrer Nähe verfügbar ist, und Sie müssen nicht auf einen langen Download warten, um dies zu tun. Nach einer Reihe von Leaks und Gerüchten, einem mysteriösen Countdown auf dem Hauptbildschirm von Modern Warfare und einem offiziellen Tease in den sozialen Medien startete Call of Duty: Warzone offiziell am Morgen des 10. März 2020. Es wurde zuerst um 8 Uhr PT für Modern Warfare Spieler zum Download verfügbar, dann um 12 Uhr PT für Spieler, die die Standalone-Version installieren möchten. Wenn Sie jedoch nicht eigentümer das Spiel, Sie haben weitere Schritte zu ergreifen, und eine Menge mehr Spiel zum Download – 83-101GB, um genauer zu sein. Sie können Warzone entweder direkt herunterladen oder über den Battle.net Launcher von Blizzard erhalten, den Sie auf ihrer Website finden. Einen direkten Download finden Sie auf der Download-Seite von Blizzard. Sie sollten Call Of Duty: Warzone unter "Partnerspiele" sehen.

Wenn Sie den Installationsvorgang durchlaufen, wird der Launcher von Blizzard für Sie installiert, sodass Sie diesem Element nicht entkommen. Die Zeit, die zum Herunterladen des Spiels benötigt wird, hängt von der Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung ab, und mit Modern Warfare, das bei einem kräftigen 120 GB auf der Konsole wiegt, werden Sie wahrscheinlich die schnellsten schnellen Netzwerke benötigen, um alles rechtzeitig zum Mitternachtsstart installiert zu bekommen. Für Modern Warfare-Besitzer ist Warzone einfach herunterzuladen. Um die Dinge einfach zu machen, wird es das Klassifizierte Panel im Spielmenü ersetzen. Wenn Sie den neuesten Patch installiert haben, lädt Warzone zwischen 18 GB und 22 GB Zusätzlichedaten herunter. Wenn Sie das Titelupdate nicht installiert haben, liegt es näher bei 80 GB. Sobald der Download abgeschlossen ist, wird das Panel, das "Klassifiziert" sagt, Warzone sagen. Großartig, NVIDIA, danke. Aber wann genau? Um meine Treiber zu aktualisieren, musste ich die proprietäre Software von Nvidia starten und anmelden und 10 Minuten auf den Download mit 575 MB warten.